Deutsche Wohnen testet Mietersprechstunden im Falkenhagener Feld

Die Deutsche Wohnen gehört zu den größten Vermietern in Spandau und bewirtschaftet allein im Falkenhagener Feld knapp 5.000 Wohnungen. Um für die Mieter direkt und persönlich erreichbar zu sein, hat das Unternehmen gleich zwei Service Points im Bezirk eingerichtet: in der Neuendorfer Straße 1 und der Goebelstraße 55a. Dort können Mieter und Mietinteressenten zu regelmäßigen Öffnungszeiten und auch ohne Anmeldung direkt mit Mitarbeitern des Unternehmens sprechen und ihre Anliegen vor Ort klären.

Um den Service noch weiter zu verbessern, hat die Deutsche Wohnen in den vergangenen Wochen ein kleines Experiment unternommen. Testweise wurde speziell für die Mieter im Falkenhagener Feld ein zusätzlicher Kommunikationskanal geschaffen. An insgesamt vier Terminen zu je drei Stunden standen Kundenbetreuer und technischer Quartiersservice in außerordentlichen Sprechstunden für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Über dieses Angebot, für welches das lokale Quartiersmanagement am Westerwaldplatz Räume zur Verfügung stellte, wurde im gesamten Quartier über Hausaushänge und mündlich über die Hausmeister geworben.

Im Ergebnis wurde deutlich, dass dieses zusätzliche Angebot auf keine große Nachfrage trifft. Lediglich 28 Mieter fanden sich insgesamt zu den Sprechstunden ein. Viele von ihnen kannten zudem die bestehenden Kontaktmöglichkeiten in den Service Points oder über die Deutsche Wohnen Service Hotline, deren Erreichbarkeit bei fast 100% liegt. Vor diesem Hintergrund und angesichts der Vielzahl an Mietern im Quartier hat sich die Deutsche Wohnen dazu entschieden, die für die Sprechstunden eingesetzten Mitarbeiter in den Service Points zu belassen, um dort allen Spandauer Mietern persönlich und kompetent zur Verfügung stehen zu können.
0
2 Kommentare
866
Marcel Eupen aus Falkenhagener Feld | 20.07.2017 | 08:18  
866
Marcel Eupen aus Falkenhagener Feld | 09.08.2017 | 16:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.