Mrs.Sporty lädt zum Tag der offenen Tür

Am 11. Oktober öffnet der Mrs.Sporty-Club in Schmargendorf von 9 bis 16 Uhr seine Türen. An diesem Tag sind Mitglieder und interessierte Frauen jeden Alters eingeladen, sich den Frauenfitnessclub in ihrer Nachbarschaft einmal näher anzuschauen und sich von der Wirksamkeit des Trainings bei Mrs.Sporty zu überzeugen. "Wir zeigen unseren Besucherinnen, wie sie ihre Ziele mit dem erprobten Mrs.Sporty-Trainings- und Ernährungskonzept ohne großen Aufwand umsetzen können", sagt Clubchefin Natalie Grauel. "Außerdem haben die Besucherinnen die Möglichkeit, sich mit unseren Mitgliedern auszutauschen und die besondere Clubatmosphäre hautnah zu erleben." Durch die Mischung aus Kraft- und Ausdauerelementen innerhalb des 30-minütigen Zirkeltrainings wird ab der ersten Minute Fett verbrannt. "Unser Trainings- und Ernährungskonzept sorgt dafür, dass ungesundes Übergewicht schnell und ohne eine aufwendige Diät abgebaut werden kann", erläutert die Clubchefin. "Zudem haben unsere Mitglieder auch viel Spaß miteinander, oft entstehen sogar persönliche Freundschaften. Davon können sich unsere Besucherinnen am 11. Oktober selbst ein Bild machen."

Und selbstverständlich gibt es ein besonders attraktives Angebot: Alle Frauen, die sich an diesem Tag entscheiden, dem Schmargendorfer Club beizutreten, erhalten als Neumitglieder das Startpaket im Wert von 99 Euro geschenkt.

Mrs.Sporty Schmargendorf, Reichenhaller Straße 3-4, 14199 Berlin, 83 22 34 00, E-Mail: club257@club.mrssporty.de, Internet: www.mrssporty.de/club257.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden