Weihnachtsdeko mit Kettensäge

Schmöckwitz. Die Bildhauerin Kerstin Vicent lädt zum Besuch ihres Ateliers ein. Gezeigt wird ungewöhnliche Weihnachtsdekoration, die mit der Kettensäge geschaffen wurde. Unter anderem ein rollender, hölzerner Gänsebraten und ein Weihnachtsbaum auf Rädern sowie originelle Pyramiden. Geöffnet ist das Atelier an den Adventssonntagen jeweils von 14 bis 18 Uhr, es befindet sich in der Wernsdorfer Straße 43 unmittelbar an der Stadtgrenze. Der Zugang ist nicht vom Hotelgelände, sondern direkt von der Hauptstraße aus.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.