Schadstoffe im Polizeirevier

Berlin: Polizeiabschnitt 42 | Schöneberg. Der Polizeiabschnitt 42 in der Hauptstraße 45 bleibt voraussichtlich noch bis zum 18. September für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Grund: Bei Bauwerksuntersuchungen der alten, von der Polizei genutzten Villa wurden in Teilbereichen in geringer Konzentration die Schadstoffe Lindan und PCP, die früher in Holzschutzmitteln verwendet wurden, nachgewiesen. Nun werden die belasteten Bereiche von einer Fachfirma gereinigt. Bürger können in dieser Zeit den nahegelegenen Nachbarabschnitt 41 in der Gothaer Straße 19 nutzen. Und für dringende Fälle ist die Polizei wie gewohnt unter der Notrufnummer  110 erreichbar. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.