Was kostet die Platzsanierung?

Berlin: John-F.-Kennedy-Platz | Schöneberg. Das Bezirksamt ist aufgerufen, für Instandsetzungsarbeiten auf dem John-F.-Kennedy-Platz bis Juni eine Kostenschätzung vorzulegen. Ein entsprechender Antrag der SPD-Fraktion wurde von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen. Saniert werden müssen die defekte Rinnenentwässerung und die ebenfalls maroden Hochbeete. Sollten die kleineren Bäume in den Hochbeeten noch gesund sein, fordert die BVV Varianten zur Sanierung dieser Hochflächen. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.