Ferienangebote für jeden Geschmack

Berlin: Jever Neun |

Steglitz. In den Sommerferien bietet die Volkshochschule mit ihren Kooperationspartnern wieder den barrierefreien „talentCAMPus“. Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren können im Jugend- und Familienzentrum JeverNeun, Jeverstraße 9, an zahlreichen Workshops teilnehmen.

In der Woche vom 25. bis 29. Juli geht es im JeverNeun rund. Die vielen Workshops bieten für jedes Interesse etwas. Für Computer-Fans gibt es den Workshop „Scratch – Programmieren leicht gemacht“. Akrobatik und mehr steht im Zirkus-Workshop auf dem Programm, Rhythmus ist gefragt im Trommler-Workshop. Außerdem werden ein Englisch- und ein Gitarren-Workshop angeboten. Am Ende des Talent-Campus gibt es eine große Abschlussveranstaltung. Am Freitagnachmittag, 29. Juli, ab 16.30 Uhr, können Eltern, Freunde und Verwandte bei einer Präsentation erleben, was die Kinder in der vergangenen Woche gelernt haben.

Den „talentCAMPus“ organisieren die Victor-Gollancz-Volkshochschule, das Jugend- und Familienzentrum JeverNeun, die Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf und der Verein Eltern beraten Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung. Das komplette Programm gibt es auf einem Faltblatt in der Victor-Gollancz-Volkshochschule, Markgrafenstraße 3. Die Teilnahme an den Ferienworkshops ist kostenlos. KM

Eine Anmeldung ist bis 7. Juli per E-Mail an service@vhss.de oder  902 99 50 20 möglich.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.