Nachwuchs für die Bezirksverwaltung

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und die Vorsitzende des Personalrates, Andrea Kühnemann, zusammen mit den Auszubildenen des Ausbildungsjahrganges 2016 auf den Stufen des Schöneberger Rathauses. Foto: BA (Foto: BA Tempelhof-Schöneberg)
Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) begrüßte jetzt neue Auszubildende im Bezirksamt. Bei einer kleinen Zeremonie im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg wünschte sie den 14 künftige Verwaltungsfachangestellten und fünf Gärtnern im Garten- und Landschaftsbau eine schöne Ausbildungszeit und alles Gute für ihre weitere berufliche Zukunft. Die sieht nicht schlecht aus für die insgesamt 58 jungen Menschen, die zurzeit im Bezirksamt ausgebildet werden. Alle Berliner Bezirke brauchen wieder mehr Personal.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.