Gartenlauben angezündet

Schöneberg. In einer Kleingartenkolonie rund um den Priesterweg geht die Angst um. Seit Anfang September hat es fünfmal gebrannt, zuletzt am 29. Oktober. Bei dem jüngsten der vorsätzlich gelegten Brände wurde das Dach einer Laube beschädigt. Verletzt wurde diesmal niemand. Am 19. Oktober hatte es einen Leichtverletzten gegeben. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.