Lebensgefahr auf Eisflächen

Schöneberg. Die Berliner Polizei warnt vor dem Betreten von Eisflächen, wie etwa dem zugefrorenen Ententeich im Rudolf-Wilde-Park. Die Eisschicht ist dünn und trägt daher nicht. Es besteht Lebensgefahr. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.