Polizei schnappt Motorraddiebe

Schöneberg. Polizisten nahmen am 29. November zwei Motorraddiebe fest. Gegen 22.15 Uhr alarmierten Passanten die Polizei in die Bautzener Straße. Die Zeugen gaben den Beamten gegenüber an, dass zwei verdächtige Personen zu Fuß unterwegs waren. Dabei schob einer ein Motorrad und der andere schaute sich immer wieder um. Die Polizisten nahmen kurz darauf im Flaschenhalspark zwei Männer fest, die eine gelbe Suzuki bei sich hatten. Der eine gestand, das Motorrad, bei dem mehrere Kabel durchgeschnitten waren, in der Yorckstraße entwendet zu haben. Die Ermittlungen dauern an. m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.