Räuber noch am Tatort verhaftet

Schöneberg. Überfall missglückt: Gerade als der Täter am 12. Mai nach 20 Uhr die Tür zum Verkaufsraum einer Tankstelle in der Martin-Luther-Straße von innen verriegeln wollte, hatten Beamte den Raum betreten und nahmen ihn fest. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert. Zuvor hatte der 31-Jährige den Angestellten mit einem Messer bedroht und Geld gefordert.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.