Wieder Einbruch ins KaDeWe

Berlin: KaDeWe | Schöneberg. Das KaDeWe wurde erneut zum Ziel von Einbrechern. Am 14. Januar gegen 7 Uhr drangen mehrere Maskierte über einen Seiteneingang in der Ansbacher Straße gewaltsam in das Erdgeschoss ein. Sie zerschlugen mehrere Vitrinen in der Schmuckabteilung und entwendeten hochwertige Uhren und Schmuck. Wenig später sollen die unbekannten Männer in einem dunklen Fahrzeug über den Wittenbergplatz in Richtung Urania geflüchtet sein. Zirka eine halbe Stunde später brannte ein Auto in der Wendlandzeile. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei handelt es sich dabei um den Fluchtwagen. Zeugen, die zum Zeitpunkt des Einbruchs in der Nähe des KaDeWe oder in der Wendlandzeile verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo unter  46 64 47 10 12 zu melden. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.