Alte Pappel wird gestutzt

Berlin: Rudolph-Wilde-Park | Schöneberg. Abblätternde Rinde an Stamm und Hauptästen sowie große Nebenkronen auf alten Schnittstellen machen es notwendig, die alte Schwarzpappel Nummer 85 am Ententeich im Rudolph-Wilde-Park zu stutzen. Die Kronenform soll aber nach Angaben des Straßen- und Grünflächenamtes soweit wie möglich erhalten bleiben. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.