Künstlerischer Weg in Bildern: Regina Liedtkes Autobiographie

Regina Liedtke erzählt in einem Buch ihr künstlerisches Leben in Bildern. (Foto: Regina Liedtke)

Schöneberg. Eine Autobiographie ganz eigener Art hat jetzt die Schönebergerin Regina Liedtke vorgestellt.

In ihrem Buch „Mein künstlerischer Weg – Werke und Projekte“ zeigt die bildende Künstlerin und Kunsttherapeutin Werke und Projekte aus den vergangenen vier Jahrzehnten, beginnend im Studium an der Hochschule der Künste, der heutigen Universität der Künste, bis zum „Work in Progress“ der Gegenwart.

Ihr Schaffen, das sich mit formalen und philosophischen Themen auseinandersetzt, drückt sich vielseitig aus: in Malerei, Zeichnungen, Objekten, Installationen, Performances und Videoarbeiten. Neben den Stationen von Regina Liedtkes Werdegang erfährt der Leser/Betrachter viel über kunstgeschichtliche Strömungen sowie Lehrer und Impulsgeber für ihre Arbeit.

Das Buch mit zahlreichen farbigen Abbildungen und zwei Schwarz-Weiß-Abbildungen auf Fotopapier kostet 45 Euro und kann unter kreativ.liedtke@t-online.de bestellt werden; http://reginaliedtke.kulturserver-berlin.de/. KEN
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.