Kunst in den Sommerferien

Berlin: Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Hier kommt gewiss keine Langeweile auf: Die Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg (JuKS), Martin-Luther-Straße 46, hat sich für die Sommerferien ein weit gespanntes, inspirierendes Programm überlegt. Zur Auswahl stehen vom 20. Juli bis 4. August und vom 28. August bis 1. September Modedesign und szenisches Spiel mit Papierpuppen, eine Schmuckwerkstatt, Porträtmalerei, Zeichnen und Holzbildhauerei, Filzen, der Bau von Pappmachéskulpturen und Elektrofahrzeugen oder ein Museumsbesuch mit anschließendem Malworkshop. Wer Interesse hat, kann sich unter www.juks-ts.denäher informieren. Anmeldungen zu den Kursen werden unterjuks.schoeneberg@gmx.de angenommen. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.