Musikprojekt "Wir Kinder vom Kleistpark" wird zehn

Wann? 20.05.2017 16:00 Uhr

Wo? Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin DE
Wenn sie singen und spielen, ist auf der Bühne ordentlich was los. (Foto: Wir KInder vom Kleistpark)
Berlin: Urania Berlin |

Schöneberg. Die Multikulti-Kindertruppe „Wir Kinder vom Kleistpark“ wird zehn Jahre alt. Geburtstag gefeiert wird mit drei Konzerten in der Urania und mit einer neuen CD.

Rund 50 Kinder aus der Kita am Kleistpark und der Scharmützelsee-Grundschule sowie jugendliche Schüler der Leo Kestenberg Musikschule präsentieren im Mai in der Urania Lieder und Verse aus aller Welt in der Originalsprache – als Solisten, in kleinen Ensembles und gemeinsam im großen Chor. Begleitet wird der Gesang von der Kleistpark-Band sowie einigen Musikpädagogen.

Rund die Hälfte der Lieder hat Elena Marx neu erarbeitet. Die andere Hälfte besteht aus den „Kleistpark-Klassikern“ wie „Simama Kaa“ aus Tansania, „Minum kultani kaumies on“ aus Finnland und dem „Kleistpark-Rap“. Neu im Repertoire sind Lieder aus Rumänien, aus dem arabischen Kulturraum, von der Krim, aus der Türkei, aus Spanien, England und Schweden.

„Wir Kinder vom Kleistpark“ nahm seinen Anfang mit musikalischer Früherziehung in der Schöneberger Kita am Kleistpark. Daraus entwickelte die Musikpädagogin Elena Marx gemeinsam mit der Kita, mit der Leo Kestenberg Musikschule des Bezirks und der Scharmützelsee-Grundschule das Musikprojekt „Wir Kinder vom Kleistpark“.

Heute kann das von Marx geleitete Ensemble, das so bunt ist wie Schöneberg, auf viele Erfolge zurückblicken: fünf CDs, seit 2009 jährlich ein bis zwei Konzerte an großen Berliner Veranstaltungsorten, Auftritte vor Bundeskanzlerin und Bundespräsident, Auszeichnungen und Berge von Fanpost aus aller Welt.

Seit Ende 2016 beteiligt sich auch das Klingende Museum Berlin mit Instrumenten, die man anfassen, in die man hineinblasen und auf die man schlagen darf, an den Konzerten. Eine Stunde vor einem Konzert können große und kleine Besucher in der Klangwerkstatt des Museums Instrumente kennenlernen und ausprobieren. Übrigens planen „Wir Kinder vom Kleistpark“ zum Abschluss des Geburtstagsjahrs eine weitere CD, ein Best of.

Das Auftaktkonzert am 20. Mai 16 Uhr im Humboldtsaal der Urania, An der Urania 17, ist gleichzeitig das Record Release-Konzert für die sechste CD. Veröffentlicht wird sie beim Label fünfton. Die weiteren Geburtstagskonzerte finden am 21. Mai um 11 Uhr und um 16 Uhr statt. Karten zu zehn und 13 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr sind erhältlich unter karten@wirkindervomkleistpark.de, www.eventim.de in der Urania selbst und in der Akazienbuchhandlung, Akazienstraße 26.KEN

Informationen unter www.wirkindervomkleistpark.de.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.