Neues Heft zur Bezirkskultur

Schöneberg. Das Herbstprogramm „Kunst-Kultur-Geschichte“ der Museen Tempelhof-Schöneberg ist erschienen. Es wartet mit mehr als 40 Veranstaltungen bis Februar auf. Themen sind Kulturelle Bildung, Geschichte und „Interkultur“. Bei den Bezirkstouren steht die Spurensuche zur Kolonialgeschichte im Vordergrund. Es gibt noch ein weiteres Heft, das neu erschienen ist. „Zugang schaffen – Teilhabe ermöglichen“ informiert über Angebote zum Thema Flüchtlinge. Beide Broschüren sind gratis in den Museen Tempelhof-Schöneberg erhältlich und können unter http://jugendmuseum.de/veranstaltungen.html heruntergeladen werden. Alle Informationen gibt es auch unter www.museentempelhof-schoenberg.de und www.jugendmuseum.de. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.