Zurück zum Gartendenkmal

Gehölze werden zurückgeschnitten. (Foto: KEN)
Berlin: Viktoria-Luise-Platz | Der Viktoria-Luise-Platz wird nach Maßgabe der Gartendenkmalpflege wiederhergestellt. Im November finden Arbeiten vor allem am Rand statt. Gehölze werden zurückgeschnitten, einzelne Sträucher und Bäume entfernt, damit die Landschaftsgärtner blühende Sträucher setzen können. Das einfassende Eisenband wird instandgesetzt. Im östlichen Teil entsteht ein Sandspielbereich. Die Kosten tragen Bezirk und Landesdenkmalamt gemeinsam. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.