Eröffnung Eislaufbahn MÖBEL KRAFT / Vergnügen auf dem Eis bis 4. Januar

Auch die kleinen Eisprinzessinnen vom BSV 1892 kamen zur offiziellen Eröffnung der Eisbahn. (Foto: Christian Hahn)
Schöneberg. Früher gab es am Sachsendamm eine Radrennbahn. Heute steht dort das Haus von MÖBEL KRAFT. Sportlich geht es auch jetzt wieder zu: Erstmalig funktioniert Möbel Kraft seine Dachterrasse zu einer Eislaufbahn um. Am 5. Dezember war Eröffnung. Auf 300 Quadratmetern können hier alle MÖBEL KRAFT-Kunden und Besucher - ob klein oder groß - ihre Runden drehen. Zur feierlichen Eröffnung am 5. Dezember kamen Bürgermeisterin Angelika Schöttler sowie Dr. Gunnar George und Günter Loose von der MÖBEL KRAFT Geschäftsleitung. Dr. Gunnar George ließ es sich nicht nehmen, gleich ein paar Runden auf der kleinen, aber feinen Eisbahn zu drehen. Begleitet wurde er dabei auch von jungen Eisprinzessinnen vom Berliner Sportverein 1892 - und natürlich dem Nikolaus, der an die zahlreichen Besucher Süßigkeiten verteilte.

Vorerst bis zum 4. Januar wird die Eislaufbahn in Betrieb sein. Geöffnet ist Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, Silvester 10-14 Uhr, am Sonntag, 4. Januar, 13-18 Uhr. 90 Minuten Eislaufen kosten 2 Euro für Kinder bis 16 Jahren und 3 Euro für Erwachsene. Für Schulklassen hat MÖBEL KRAFT ein besonderes Angebot parat: Montags bis freitags zwischen 10 und 11.30 Uhr ist das Eislaufen nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 761 07-90 00 gratis. Schlittschuhe können mitgebracht oder für 2 Euro vor Ort ausgeliehen werden.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden