Stadtrat genehmigt dem Ellington-Hotel Public Viewing

Darf jetzt doch acht Spiele im Innenhof live zeigen: das Ellington-Hotel in der Nürnberger Straße. (Foto: KEN)

Schöneberg. Stadtrat Oliver Schworck (SPD) hat nun doch dem Hotel in der Nürnberger Straße die Liveübertragung von WM-Spielen genehmigt.

Das Ellington-Hotel hatte seine Anträge zum Public Viewing zurückgezogen, nachdem das für Genehmigungen zuständige Umwelt- und Naturschutzamt die für den Hotel-Innenhof sonst gültigen gaststättenrechtlichen Auflagen für Veranstaltungen bis 22 Uhr auch auf die Fußball-Lounge angewendet hatte und somit eine Erlaubnis versagte.

Das sei ein Irrtum gewesen, sagte Schworck. Nach einer "eingehenden Prüfung" des Rechtsamts begab sich der Stadtrat für Jugend, Ordnung und Bürgerdienste mit der Genehmigung in der Tasche persönlich zum Hotel und entschuldigte sich bei Direktorin Tina Brack.

Der SPD-Politiker war in der Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste und für das Ordnungsamt unter Druck geraten. Nach hitzigen Diskussion, in der laut dem CDU-Verordneten Daniel Dittmar der Stadtrat und die SPD daran festhielten, es gebe keine Möglichkeit einer Genehmigung, hatten die Christdemokraten und Teile der Grünen spontan den Antrag gestellt, Ausnahmegenehmigungen für Fußball-Übertragungen unter freiem Himmel pauschal, aber insbesondere für das Ellington-Hotel, zu erteilen. Immerhin sei das Hotel ein "Flaggschiff in Schöneberg", so Dittmar.

Das Ellington-Hotel hatte bereits die Übertragung von acht Weltmeisterschaftsspielen nach 21 Uhr in seinem Innenhof geplant. Ein Ausfall der Veranstaltungen hätte zu Umsatzeinbußen von bis zu 80 000 Euro geführt, zitiert Daniel Dittmar die Hoteldirektorin Tina Brack. Zur Weltmeisterschaft in Brasilien hat der Senat die Bezirke angewiesen, Anträge auf TV-Übertragungen unter freiem Himmel, die spätestens um 22 Uhr angepfiffen werden, "wohlwollend" zu prüfen. Um Mitternacht und später geht in Berlin aber nach dem Landes-Immissionsschutzgesetz in Sachen Fußball ohnehin nichts mehr.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.