offline

Karen Noetzel

Startpunkt ist: Schöneberg
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 5.314 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 30
Mich hat es vom beschaulichen Augsburg in die turbulente Weltstadt Berlin verschlagen. Wenn ich nicht als freie Reporterin unter anderem für die Berliner Woche aus Tiergarten und Schöneberg berichte, stehe ich an der Staffelei oder schreibe Bücher über Literatur und Zeitgeschichte, die natürlich nie fertig werden, weil Journalismus einfach zu schön ist.
3 Bilder

Zum 100. Jubiläum zeigt das Deutsche Institut für Normung eine interaktive Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 9 Stunden, 34 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Deutsches Institut für Normung | Tiergarten. Das Deutsche Institut für Normung (DIN) wird 100 und präsentiert in seinem Haus an der Burggrafenstraße 6 eine neue Ausstellung. Die interaktive Schau „Normenwerk“ wirft einen Blick zurück auf die vergangenen zehn Dekaden von DIN, das als Normenausschuss der deutschen Industrie (NADI) im Dezember 1917 gegründet wurde. Zu bestaunen ist ein Kegelstift, ein Verbindungselement im Maschinenbau. Für ihn wurde 1918 die...

4 Bilder

Der Hochbunker in der Pallasstraße und seine Geschichte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 9 Stunden, 34 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: Hochbunker Schöneberg | Schöneberg. Selbst bei sommerlicher Hitze ist es kalt in dem massigen Bauwerk. Kein Wunder, seine Außenwände sind 3,30 Meter stark. Ein Besuch mit Bodo Förster im Hochbunker in der Pallasstraße.Förster war Geschichtslehrer an der benachbarten Sophie-Scholl-Schule, deren Historie eng mit dem Betonkoloss verbunden ist. Er hat viele Jahre intensiv zu Bunker und Schule geforscht. Er kennt hier jeden Stein und so gut wie alles,...

1 Bild

Parkzone im Friedenauer Norden?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 9 Stunden, 34 Minuten | 11 mal gelesen

Friedenau. Die Straßen im nördlichen Friedenau sind zugeparkt. Parksuchverkehr stört im eng bebauten Wohngebiet. Laut wird darüber nachgedacht, auch hier eine Parkzone einzurichten. Berliner-Woche-Reporterin Karen Noetzel fragte Ordnungsstadträtin Christiane Heiß (Bündnis 90/Grüne) ob sie eine Parkraumbewirtschaftung für notwendig und realisierbar hält. Wie sehen Sie die Situation im nördlichen Friedenau?Christiane Heiß: Im...

Neue Namen für Grünanlagen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 9 Stunden, 34 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Am Bülowbogen | Schöneberg. Die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Bündnis 90/Grüne) wird am 5. Juli um 10 Uhr dem Weg und dem neu entstandenen kleinen Platz zwischen Dennewitzstraße und Gleisdreieckpark offiziell den Namen „Am Bülowbogen“ verleihen. Treffpunkt ist in der Bülowstraße 69. Der Name erinnert an die beliebte ARD-Vorabendserie „Praxis Bülowbogen“, die zwischen 1987 und 1996 im Kiez rund um die Bülowstraße und die Hochbahn mit...

Bezirksamt setzt künftig Einschulungsbereichsrechner ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 9 Stunden, 34 Minuten | 11 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Nichts lässt oftmals die Emotionen von Eltern so hochkochen wie die Wahl der Schule für ihre Kinder. „Viele sehen die Wahl der richtigen Grundschule als entscheidenden Grundstein für die spätere Entwicklung und Laufbahn ihres Kindes an“, sagt etwa Ferdinand Schwarz, Rechtsanwalt in Berlin. Aber über die Grundschule entscheidet die Schulbehörde am Ort in Absprache mit den zuständigen Schuldirektoren und...

3 Bilder

Auf dem ehemaligen Güterbahnhof wurde der Gedenkort für deportierten Juden eingeweiht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 20 Stunden, 32 Minuten | 29 mal gelesen

Berlin: Gedenkort Güterbahnhof Moabit | Moabit. Nach einem Vierteljahrhundert zäher Bemühungen ist an der Stelle des ehemaligen Güterbahnhofs Moabit endlich ein Gedenkort geschaffen worden. Der „Hain“ des Künstlerkollektivs „raumlaborberlin“ überzeugt durch seine stille, meditative Ausstrahlung in einer unwirtlichen Umgebung. Auf einer rund 250 Quadratmeter großen Fläche ist künftig Erkenntniszuwachs möglich. Zwischen Quitzow- und Ellen-Epstein-Straße ragen 20...

„Spielschiff“ abgebaut

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 21 Stunden, 14 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Kirchstraße | Moabit. Am 13. Juni erfolgte kurzfristig die Sperrung des Spielplatzes in der Kirchstraße 13. Ursache waren große Schäden an den Querbalken des dortigen Kletterspielgerätes, weswegen das „Spielschiff“ aus Sicherheitsgründen umgehend abgebaut werden musste. Das Spielgerät wird in der zweiten Jahreshälfte durch ein neues ersetzt. KEN

Vier Milieuschutzgebiete geplant: Bezirksamt beginnt Verfahren für soziale Erhaltungssatzung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 22 Stunden, 16 Minuten | 24 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt bereitet vier neue Milieuschutzgebiete vor. Vier gibt es bereits. Für die ins Auge gefassten Wohngebiete plant Stadtentwicklungsstadtrat Jörn Oltmann (Bündnis 90/Grüne) eine soziale Erhaltungssatzung.Drei der Gebiete liegen in Schöneberg. Es sind die Kieze Schöneberger Norden mit rund 26 000 Einwohnern, Schöneberger Süden (27 000 Einwohner) und das Gebiet um den Grazer Platz mit annähernd...

Vielseitiger Gütermarkt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 22 Stunden, 30 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U | Moabit. Der Gütermarkt im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, bringt alle zusammen: Handwerker aus der Nachbarschaft, Do-it-yourself-Enthusiasten und Trödelhändler. Nachbarschaftsinitiativen, Vereine und Wissbegierige können auf dem Markt ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen, testen und mit dem ZK/U überarbeiten. Dazu gibt es Workshops sowie Hosen-, Toaster- und Fahrradreparaturen, Livemusik...

2 Bilder

DGB-Zentrale zieht nach Schöneberg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 23 Stunden, 10 Minuten | 74 mal gelesen

Berlin: Gewerkschaftshaus | Schöneberg. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) reißt sein Gewerkschaftshaus an der Kleiststraße ab und baut an derselben Stelle seine neue Zentrale. Das Schöneberger Gewerkschaftshaus wurde nach dem Mauerbau errichtet. Das Gebäude ist in die Jahre gekommen. Größer und höher soll der Neubau werden. Über das Bauprojekt will der DGB, bisher Mieter in einem Bürogebäude am Hackeschen Markt, demnächst genauer informieren....

Bezirk geht gegen Falschparker vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 23 Stunden, 41 Minuten | 19 mal gelesen

Moabit. Kürzlich hat das Ordnungsamt Mitte gemeinsam mit der Polizei und den Berliner Verkehrsbetrieben eine Verkehrsaktion durchgeführt. Ziel des Einsatzes war es, gegen verkehrswidriges Halten und Parken auf Rad- und Busspuren vorzugehen. Für die Aktion setzte der Bezirk 17 Mitarbeiter ein. Zu den Einsatzschwerpunkten gehörten die Budapester Straße in Tiergarten und die Straße Alt-Moabit. Es wurden 116 Ordungswidrigkeiten...

Schnell bewerben für Umweltpreis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 23 Stunden, 56 Minuten | 2 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Umweltpreis des Bezirks läuft am 11. August ab. Bis dahin können sich Unternehmen und Initiativen, die sich ökologisch engagieren um den Green Buddy Award 2017 bewerben. In jeder der fünf Preiskategorien – Young Green Buddy Award, umweltschonende Produktion/produktionsnahe Dienstleistungen, Denkmalschutz, Abfallvermeidung/Reduce, Reuse, Recycle und Smart Cities –...

Friedenauer Märchenfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Friedenau | Friedenau. Die alte Kunst des freien Erzählens können Familien am 9. Juli im Friedenauer Nachbarschaftshaus, Holsteinische Straße 30, erleben. Von 14 bis 17 Uhr geben die Märchenerzählerinnen Dörte Hentschel, Silvia Freund, Aschraf Golpaigani (Farsi) und Rafah Azzouqa (Arabisch) spannende, lustige und unglaubliche Geschichten zum Besten. Dazu wird selbstgebackener Kuchen gereicht. Im Garten darf gespielt werden. Das...

Sprechstunden bei der CDU

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: CDU-Geschäftsstelle Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Bewohner aus dem Bezirk, die Verbesserungsvorschläge, Fragen und Anregungen haben, können darüber am 28. Juni mit Matthias Steuckardt ins Gespräch kommen. Der Fraktionsvorsitzende der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung lädt ab 18 Uhr zu einer Sprechstunde in die CDU-Geschäftsstelle, Kolonnenstraße 4, ein. Um eine Anmeldung unter  784 83 96 oder info@cdu-fraktion-ts.de montags bis donnerstags 10 bis 17 Uhr...

Orgelfestival in drei Kirchen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Schöneberg. Bis zum 28. Juli immer freitags feiert der evangelische Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg im vierten Jahr sein Orgelfestival „Organovino“. Diesmal findet das Festival in und um die drei Kirchen Zum Heilsbronnen, Heilbronner Straße 20, Paul-Gerhardt-Kirche, Hauptstraße 47-48, und Apostel-Paulus-Kirche, Klixstaße 2, statt und ist politisch. Die Veranstaltungen im öffentlichen Raum beginnen um 18.48 Uhr, die...