offline

Karen Noetzel

Startpunkt ist: Schöneberg
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 5.206 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 29
Mich hat es vom beschaulichen Augsburg in die turbulente Weltstadt Berlin verschlagen. Wenn ich nicht als freie Reporterin unter anderem für die Berliner Woche aus Tiergarten und Schöneberg berichte, stehe ich an der Staffelei oder schreibe Bücher über Literatur und Zeitgeschichte, die natürlich nie fertig werden, weil Journalismus einfach zu schön ist.

AfD fordert Laien-Defibrillatoren

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 4 mal gelesen

Schöneberg. Das Bezirksamt soll prüfen, ob in Tempelhof-Schöneberg sogenannte Defi-Säulen aufgestellt werden können und sich gegebenenfalls bei den zuständigen Stellen für deren Installation einsetzen. Defi-Säulen sind Werbesäulen, die mit einem Defibrillator ausgestattet sind, den auch Laien betätigen können. Mit einem Defibrillator kann das Herz bei einem Herzstillstand wieder in den richtigen Rhythmus gebracht werden....

Urbane Kunst in der Bülowstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Büro Urban Nation | Schöneberg. Sieben herausragende Künstler aus Deutschland, Frankreich, Schweden, den Niederlanden, Spanien, der Schweiz und den USA zeigen bis 30. Juni im Projektbüro von Urban Nation, Bülowstraße 97, ihre Werke. „What in the World: The Juxtapoz-Edition“ ist die 12. Urban-Art-Ausstellung im Vorfeld der Eröffnung des Urban Nation Museum für Urban Contemporary Art, die im September in der Bülowstraße 7 geplant ist. Kurator ist...

"Nicht plattmachen"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 3 mal gelesen

Moabit. Wie berichtet, sollen Heimatverein Tiergarten und Geschichtswerkstatt dem Einbau eines Aufzugs im Nachbarschaftszentrum “Stadtschloss Moabit” weichen. Die SPD hat in einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gefordert, zügig geeignete Ersatzräume für den Verein zu beschaffen. „Ein Plattmachen auf Raten haben weder der Verein noch seine früheren und derzeitigen Unterstützer noch der Stadtteil verdient“,...

3 Bilder

In neuem Licht: Wandelhalle der Gemäldegalerie ist Eingangsportal zu den Sammlungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 1 Stunde, 11 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Gemäldegalerie | Tiergarten. Was tun, wenn man für viel Geld eine Halle für eine Ausstellung drapiert hat, die dann (vorerst) nicht stattfindet? Man macht das Beste daraus und nutzt sie für Experimente – jetzt zu begutachten in der Gemäldegalerie.Die projektierte Teheran-Ausstellung ist geplatzt. Vielleicht kommt sie doch noch nach Berlin, das hänge vom Ausgang der Präsidentenwahl in Iran ab, sagte Michael Eissenhauer, Generaldirektor der...

Um den Lohn gebracht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 16 Stunden, 18 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Refo-Community | Moabit. Unlängst wurde die Einweihung des Erweiterungsbaus für das Theater X auf dem „Reformations-Campus“, Wiclefstraße 32, gefeiert. Nun die schockierende Nachricht: Der beauftragte Bauunternehmer soll seine Mitarbeiter um anderthalb Monatslöhne geprellt haben, obwohl der Konvent an der Reformationskirche „sämtliche Rechnung stets pünktlich bezahlt“ hat. Aus Solidarität mit den Bauarbeitern beabsichtigte der Konvent, den...

2 Bilder

Der Stadtteilverein Schöneberg widmet sich Annedore Leber als Publizistin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 16 Stunden, 46 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Lern- und Gedenkort Annedore und Julius Leber | Schöneberg. Kurzfassungen der Forschungsergebnisse hängen an der Wand. Darunter sind Publikationen ausgelegt. Es ist ein besonderer Büchertisch und so auch nur am Eröffnungstag der Ausstellung im Spenerhaus zu sehen. Der Arbeitskreis „Lern- und Gedenkort Annedore und Julius Leber“ stellt auf dem Gelände der früheren Kohlenhandlung an der Torgauer Straße „Schnittmuster und Politik“ vor. Unter diesem Titel wird in der dritten...

Mitmachen und organisieren: Vorbereitungen für Perlenkiezfest laufen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Tag | 48 mal gelesen

Moabit. Zum siebten Mal findet am 15. September, 14 bis 18 Uhr, in der Birkenstraße zwischen Wilsnacker und Rathenower Straße „Perlenkiezfest meets GSZM“ statt. Auf dem Kiezfest, das mit Mitteln des Bund-Länder-Förderprogramms „Soziale Stadt“ gefördert und von der Stadtteilgruppe Moabit und Hussein Chahrour organisiert wird, stellen sich Einrichtungen des Quartiers und des Gesundheits- und Sozialzentrums Moabit (GSZM) mit...

Bis zu 1500 Euro für Kiezaktionen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Moabit. Die Aktionsfondsjury des Quartiersmanagements Moabit-Ost vergibt für kurzfristig geplante und schnell sichtbare Aktionen im Quartier wie Pflanzaktionen, kleine Feste, Theateraufführungen oder Malaktionen mit Kindern bis zu 1500 Euro. Wer im Kiez eine Idee hat und einen Antrag stellen möchte, kann das bis zum 7. Juni im QM-Büro, Wilsnackerstraße 34, tun. Die Sprechzeiten sind montags und donnerstags, 10 bis 12 Uhr, und...

Erkunden und selbst gestalten: Ferienangebote der Museen am Kulturforum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturforum | Tiergarten. Mit Workshops und Ausstellungsgesprächen bieten die Museen am Kulturforum für Kinder und Jugendliche ein abwechslungsreiches Pfingstferienprogramm.Die Museen laden für 3. bis 11. Juni Sechs- bis Zwölfjährige sowie Jugendliche ab 13 Jahren ein zum intensiven Erkunden der Museen und zum eigenen Gestalten.Da sind zunächst drei Ein-Tages-Workshops. Im Modeatelier des Kunstgewerbemuseums können am 4. Juni, 14 bis 16...

1 Bild

Auf früherem Grundstück von Kriegerhome entstehen 113 Eigentumswohnungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 1 Tag | 126 mal gelesen

Berlin: Genthiner 40 | Tiergarten. Abgerissen wird schon fleißig. Nun ist auch die Baugenehmigung erteilt worden. Auf dem Grundstück des ehemaligen Einrichtungshauses „Kriegerhome“ entsteht das Wohnensemble „Genthiner 40“. Erst im vergangenen Jahr hat der Bauherr Diamona & Harnisch, ein israelisch-deutscher Unternehmenszusammenschluss aus der Investmentholding Diamona mit Sitz in Amsterdam und dem Berliner Projektentwickler Harnisch und Partner,...

1 Bild

Wird die Handjerystraße Fahrradstraße?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 1 Tag | 56 mal gelesen

Friedenau. Die Handjerystraße in eine Fahrradstraße umzuwidmen, könnte im Handumdrehen geschehen. Aber brächte das überhaupt mehr Sicherheit für Radfahrer? Darüber hat Tempelhof-Schönebergs Ordnungs-, Straßen- und Grünflächendezernentin Christiane Heiß (Bündnis 90/Grüne) auf Einladung des Friedenauer Ortsvereins ihrer Partei unlängst mit Bürgern vor Ort diskutiert.Im Januar 2015 hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den...

Gewobag will hoch hinaus: Wohnungsbaugesellschaft plant Mini-Häuser auf Dächern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen | 100 mal gelesen

Moabit. Das landeseigene Wohnungsbauunternehmen Gewobag mit Sitz in Moabit kooperiert bei einem Pilotprojekt mit dem Berliner Start-Up Cabin Spacey. Die Gewobag will Flachdächer ihrer Häuser für sogenannte Minimalhäuser zur Verfügung stellen. Derzeit sind Gewobag und Cabin Spacey auf der Suche nach einem geeigneten Standort. Noch in diesem Jahr soll das erste „Cabin“ auf einem Berliner Gewobag-Dach stehen. Die Cabins bestehen...

Mobile Toilette für Obdachlose

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Hansaplatz | Hansaviertel. Die Bündnisgrünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte wollen die Obdachlosen am Hansaplatz nicht aus den Augen verlieren. Jüngst wurde ihr Antrag angenommen, das Bezirksamt prüfen zu lassen, wie auf dem Parkplatz hinter der St.Laurentius-Kirche an der Klopstockstraße ein Dixi-Klo für zunächst ein Jahr aufgestellt werden kann. Das muss in Absprache mit der Kirchengemeinde geschehen. Darüber hinaus...

3 Bilder

Grün in die Stadt: Auftaktveranstaltung in Kurt-Tucholsky-Grundschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Grundschule | Moabit. Am 18. Mai gaben Staatssekretär Gunther Adler und Carsten Henselek, Vize-Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), den Startschuss für die bundesweite Kampagne „Grün in die Stadt“. Ort für den Auftakt war die Kurt-Tucholsky-Grundschule in Moabit.Gemeinsam mit Schülern und ihrer Rektorin Petra Uhlig pflanzten der Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und...

1 Bild

Bezirkstreffen der Einzelhändler

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Café Haberland | Schöneberg. Für das jährliche Bezirkstreffen der Einzelhändler konnte Bürgermeisterin Angelika Schöttler Nils Busch-Petersen als Referenten gewinnen. Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg sprach im Café Haberland am Bayerischen Platz über die Beliebtheit der Stadt und wie der Einzelhandel davon profitiert. Auf der Veranstaltung wurde auch der neue Tourismusfilm des Bezirks vorgeführt. Er kann unter...