offline

Urania Berlin e.V.

71
Startpunkt ist: Schöneberg
71 Punkte | registriert seit 17.05.2016
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Wissenschaftliche Bildung für alle Bürger zu vermitteln, ist die demokratische Aufgabe, der sich die Urania als Verein mit über 1.800 Mitgliedern verpflichtet hat. Als interdisziplinäre Plattform präsentiert die Urania aktuelle Ergebnisse aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft einer breiten Öffentlichkeit und bietet Raum für Auseinandersetzung und Diskussion.
1 Bild

Leben in der 4-Millionen-Metropole: Chancen und Risiken der wachsenden Stadt

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 07.06.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Seit Jahren wächst Berlins Bevölkerung. Die Stadt ist auf dem Weg zu einer 4-Millionen-Metropole. Der Zuzug, der auch in den kommenden Jahren anhalten wird, zeigt die ungebrochen hohe Attraktivität Berlins als Wohn-, Arbeits und Sehnsuchtsort. Er wird aber auch das Leben in der Stadt merklich verändern. Verkehr, Arbeit, Kieze und das Berliner Lebensgefühl – alles muss mit der wachsenden Stadt Schritt halten. Doch gleichzeitig...

1 Bild

Reichtum ohne Gier – Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 24.05.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Der Kapitalismus verspricht Freiheit, Wettbewerb und Eigenverantwortung, stattdessen ist im real existierenden Kapitalismus aber eine immer stärkere wirtschaftliche Machtkonzentration, staatliche Risikoübernahme, mehr Abhängigkeit und eine weiter wachsende Kluft zwischen Arm und Reich zu beobachten. Diskutieren Sie mit der linken Vordenkerin ihr Modell einer Wirtschaftsordnung, die marktwirtschaftliche Prinzipien wieder...

1 Bild

Politik mit der Angst – Wie Rechtspopulisten Meinungen machen

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 07.06.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Wie gelangen rechtspopulistische Parteien von den Rändern der politischen Landschaft in den Mainstream? Wieso können sie mit ebenso einfachen wie wirkungsvollen Mitteln ihren Parteien zu politischem Einfluss verhelfen und selbst den Medien die Themen vorgeben? Wie kommt es, dass rationales Denken so leicht in die Defensive gedrängt wird und Gefühle mehr und mehr die Politik bestimmen? Diskutieren Sie mit Prof. Wodak, warum so...

1 Bild

Tschaikowsky Ballett-Festival für Familien: Nussknacker mit Erzählerin

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 21.07.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Der Nussknacker Clara bekommt am Weihnachtsabend von ihrem Patenonkel Drosselmeyer einen Nussknacker geschenkt. In der Nacht träumt sie, wie der Nussknacker zum Leben erwacht und mit anderen Puppen vom Heer des Mäusekönigs angegriffen werden. Mit Claras Hilfe siegt der Nussknacker und verwandelt sich in einen Prinzen, der Clara zum Dank mit ins Reich der Süßigkeiten nimmt. Dabei geht es durch ein verwunschenes Schneeland...

1 Bild

Berlin gemeinsam gestalten – die Ziele des neuen Senats

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Mehr soziale Gerechtigkeit und Zusammenhalt – mit diesem politischen Anspruch will die neue Rot-Rot-Grüne Koalition ganz im Sinne des Titels des Koalitionsvertrages mit den Bürgerinnen und Bürgern „Berlin gemeinsam gestalten“. Gerechtigkeit, Toleranz, Solidarität, ökologische Verantwortung und Fortschritt sind dabei der Kompass. Die Koalition weiß: In der wachsenden Stadt stehen Wohnen, Arbeiten, gute Bürgerdienste des...

1 Bild

Tschaikowsky Ballett-Festival für Familien: Dornröschen mit Erzählerin

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 21.07.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Dornröschen Viele Jahre muss das Königspaar warten, bis ihm der sehnlichste Wunsch erfüllt wird: die Geburt eines Kindes! Zur Taufe sind sechs Feen geladen, die der Prinzessin Aurora Geschenke und gute Wünsche überbringen. Aus Wut darüber, dass sie keine Einladung erhalten hat, erscheint plötzlich die böse Fee Carabosse und verflucht das Kind. Es soll sich an seinem 16. Geburtstag an einer Spindel stechen und sterben....

1 Bild

Familienkonzert: Michel aus Lönneberga

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | MICHEL AUS LÖNNEBERGA ist eine (sehr lebendige!) musikalische Lesung nach Astrid Lindgrens Kinderbuch-Klassiker – mit original schwedischer Volksmusik, eigens für dieses Programm arrangiert von Andreas Peer Kähler und gespielt von der MICHEL-COMBO (Violine, Blockflöte/Klarinette, Akkordeon, Kontrabass)*. Im Verlauf der Aufführung kommt dem „Michel-Lied“ besondere Bedeutung zu, weil es immer dann gesungen wird, wenn Michel...

6 Bilder

Bevor der Reichstag wieder brennt - Miteinander reden ist alternativlos!

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 17.05.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin e.V. | Mit Wolfgang Thierse, Sabine Asgodom, Ron Williams, Julia Neigel, Yansn und Gästen der Rednerinitiative „Mund auf für Menschlichkeit“ Das Programm will klare Zeichen setzen, eindrucksvoll und eindringlich, dass wehrhafte Demokratie trotz aller emotionalen Reflexe einen sachlich-kritischen, respektvollen Diskurs braucht. Schluss mit wertelosen Krawalldiskussionen, die geprägt sind von Geschrei und Schmähungen. Und das...

1 Bild

Tschaikowsky Ballett-Festival für Familien: Schwanensee mit Erzählerin

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 21.07.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Schwanensee Der junge Fürstensohn Prinz Siegfried soll heiraten, um die Dynastie zu erhalten. Am Ufer des Schwanensees erscheint ihm im Mondlicht das wunderschöne Schwanenmädchen Odette. Prinz Siegfried verliebt sich in das zauberhafte Geschöpf und schwört ewige Treue. Odette aber ist mit einem bösen Zauber belegt und darf nur nachts für wenige Stunden menschliche Gestalt annehmen. Beim Festball am nächsten Tag soll Prinz...

1 Bild

Tschaikowsky Ballett-Festival für Familien: Dornröschen mit Erzählerin

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 21.07.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Dornröschen Viele Jahre muss das Königspaar warten, bis ihm der sehnlichste Wunsch erfüllt wird: die Geburt eines Kindes! Zur Taufe sind sechs Feen geladen, die der Prinzessin Aurora Geschenke und gute Wünsche überbringen. Aus Wut darüber, dass sie keine Einladung erhalten hat, erscheint plötzlich die böse Fee Carabosse und verflucht das Kind. Es soll sich an seinem 16. Geburtstag an einer Spindel stechen und sterben....

1 Bild

Tschaikowsky Ballett-Festival für Familien: Nussknacker mit Erzählerin

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 21.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Der Nussknacker Clara bekommt am Weihnachtsabend von ihrem Patenonkel Drosselmeyer einen Nussknacker geschenkt. In der Nacht träumt sie, wie der Nussknacker zum Leben erwacht und mit anderen Puppen vom Heer des Mäusekönigs angegriffen werden. Mit Claras Hilfe siegt der Nussknacker und verwandelt sich in einen Prinzen, der Clara zum Dank mit ins Reich der Süßigkeiten nimmt. Dabei geht es durch ein verwunschenes Schneeland...

1 Bild

Kinderballett in der Urania: Coppélia

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Als Nachfolgerin von „Tanz ist KLASSE! - Kinder tanzen“ präsentiert die neu gegründete Ballettschule am Staatsballett ihre erste Produktion! Unter der Leitung des Staatsballett-Tänzers und Direktors der Ballettschule, David Simic, erarbeiteten die kleinen Tänzerinnen und Tänzer eine anmutige Choreographie zur heiteren Musik von Léo Delibes. Erzählt wird die Geschichte von Franz und seiner Freundin Swanilda, deren...

1 Bild

Kinderballett in der Urania: Coppélia

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 11.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Als Nachfolgerin von „Tanz ist KLASSE! - Kinder tanzen“ präsentiert die neu gegründete Ballettschule am Staatsballett ihre erste Produktion! Unter der Leitung des Staatsballett-Tänzers und Direktors der Ballettschule, David Simic, erarbeiteten die kleinen Tänzerinnen und Tänzer eine anmutige Choreographie zur heiteren Musik von Léo Delibes. Erzählt wird die Geschichte von Franz und seiner Freundin Swanilda, deren...