Aus der Bude in die Natur

Schöneberg. Unter dem Motto "Raus aus der Bude! Rein in die Natur" eröffnet der Natur-Park Schöneberger Südgelände am 30. März seine Veranstaltungssaison. Von 12 bis 17 Uhr gibt es rund um den Wasserturm unter anderem Bewegungsspiele, die Erkundung neuer Wege in der Riesenmurmelbahn, Kunstwerke aus Müll, Wildtier-Theater, Rundgänge über das alte Bahngelände, Qi Gong, Märchenstunde, einen Theater-Workshop und eine Natur-Park-Rallye. Das Café Paresüd bietet den ersten Brunch des Jahres. Der Eintritt am Kassenautomaten kostet einen Euro für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren. Jahreskartenbesitzer haben freien Eintritt.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.