Authentische griechische Küche

Seit April 2011 überrascht die Weintaverne "Trilogie" in der Motzstraße 45 mit einer authentischen Küche, die mit ihren frischen Zutaten und typischen Hülsenfrüchten an Mamas gute griechische Küche erinnert. Die "Trilogie", die sich als Oenotheka & Taverna versteht, bietet eine kleine Karte mit Schlemmereien, die durch eine Wochenkarte mit saisonalen Gerichten ergänzt wird. So gibt es unter anderem den Oktopus vom Grill, den Kalbssteakspieß in Senfsauce mit Blattspinat und Kartoffeln oder den gemischten Vorspeisenteller nach Art des Hauses. Krönender Abschluss ist beispielsweise der gefüllte Blätterteig mit Grießcreme und Honigsirup. Da Inhaber Kiriakos Sarantou auch als "Griechischer Weinpapst" in Berlin bekannt ist, wundert es nicht, dass er auch über eine offene Weinkarte mit über 65 Abfüllungen verfügt. Jeden Freitag und Sonnabend gibt es ab 20 Uhr Live-Musik, wobei an diesen Tagen aufgrund der großen Nachfrage unter 21 96 89 94 reserviert werden sollte. Übrigens schauen hier auch hin und wieder prominente Zeitgenossen vorbei!
Geöffnet ist montags bis freitags von 12 bis 24 Uhr, sonnabends ab 16 Uhr und sonntags von 16 bis 23 Uhr geöffnet.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden