Bei Unfall schwer verletzt

Schöneberg. Bei einem Verkehrsunfall hat ein Frau am 16. Februar schwere Verletzungen erlitten. Gegen 20 Uhr fuhr die 56-Jährige auf der Rosenheimer Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte sie in die Martin-Luther-Straße abbiegen und erfasste dabei den von links kommenden Wagen eines 53-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde die offenbar alkoholisierte Frau in ihrem Auto eingeklemmt. Mit einem Schädel-Hirn-Trauma und einer Prellung am Oberkörper wurde sie auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht. Der Mann blieb unverletzt. Die Martin-Luther-Straße war fast drei Stunden gesperrt.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.