Brunnen blieben trocken

Schöneberg.Die für den 21. März geplante traditionelle Eröffnung der Brunnensaison auf dem Viktoria-Luise-Platz musste witterungsbedingt verschoben werden. Wie das Bezirksamt mitteilte, wären Schäden an den Brunnenanlagen beim derzeitigen Wetter nicht auszuschließen. Die Eröffnung mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und dem Sponsor Daniel Wall werde nachgeholt, "sobald das Wetter eine verlässliche Planung zulässt".
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden