Bürgermeisterin lädt am 19. Oktober zum Spaziergang ein

Beim Kiezspaziergang sind das Kammergericht und der Kleistpark zu entdecken. (Foto: Liptau)

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) lädt am Sonnabend, 19. Oktober, zu einem weiteren Kiezspaziergang ein.

Besucht werden der Kleistpark und das Berliner Kammergericht, das vor genau 100 Jahren seiner Bestimmung übergeben wurde und seither eine wechselvolle Geschichte durchlebt hat. Bei einer Führung werden unter anderem die Gerichtssäle besichtigt. Der Kiezspaziergang wird rund zwei Stunden dauern. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang zum Kleistpark an den Königskolonnaden nahe des U-Bahnhofs Kleistpark. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.