"Crelle Schön" am 29. August

Schöneberg. Noch bis 29. August sind Maler aus Portugal, Österreich, den Niederlanden, Dänemark und Deutschland im Straßenbild Schönebergs zu sehen. Abends werden die fertigen Arbeiten in der Galerie "Fahrradbüro", Crellestraße 48, ausgestellt. Vernissage wird am 29. August, 19 Uhr gefeiert. Gleichzeitig finden in den Geschäften rund um die Galerie unter dem Motto "Crelle Schön" verschiedene kulturelle Darbietungen statt.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.