Der Wolf im Theater

Schöneberg.Die Berliner Stiftung "Fräulein Brehms Tierleben" gGmbH startet am Sonnabend, 2. Februar, ein Theaterprojekt im Naturpark Schöneberger Südgelände. Unter dem Titel "Canis lupus - Der Wolf" wird ein 60-minütiges Stück gezeigt, das dem Wolf als heimischem Tier ein besseres Image verleihen soll. Die Autorin und Regisseurin Barbara Geiger hat sich hierfür auch wissenschaftlich mit dem Tier auseinandergesetzt. Zu sehen ist das Stück für Kinder ab acht Jahren ab 17 Uhr im Naturpark direkt am S-Bahnhof Priesterweg. Mehr Infos unter www.startnext.de/fraeulein-brehms-tierleben und 12 09 17 85.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden