Einbrecher im Flur geschnappt

Schöneberg.Am Donnerstag konnten dank der Aufmerksamkeit einer Anwohnerin zwei Wohnungseinbrecher festgenommen werden. Die 42-Jährige hatte um kurz nach 17 Uhr verdächtige Geräusche in einem Haus in der Barbarossastraße gehört und die Polizei alarmiert. Die Beamten nahmen noch im Hausflur zwei 17 und 20 Jahre alte Männer fest. Zwei Türen waren von ihnen aufgebrochen und die Wohnungen durchwühlt worden. Der 17-Jährige ist bereits als Intensivtäter bekannt und erhielt einen Haftbefehl. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei der übernommen.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden