Entdeckung auf dem Friedhof

Schöneberg. Die Politikwissenschaftlerin, Historikerin und Galeristin Claudia von Gélieu lädt im Rahmen ihrer Frauentouren am 6. April zu einem Rundgang über den Alten Zwölf-Apostel-Friedhof ein. Obwohl verborgen hinter Wohnhäusern und nur wenigen bekannt, zeichnet den Friedhof eine besondere Begräbniskultur aus. Hier gibt es viele berühmte Persönlichkeiten, künstlerische Grabgestaltungen und interessante Grabinschriften. Treffpunkt für die zweistündige Entdeckungstour ist um 11 Uhr am Friedhofseingang Kolonnenstraße 24-25.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.