Hochbetagt und lebensfroh

Man sieht es ihr nicht an und kann es auch kaum glauben, dass es der 100. Geburtstag war, den die zierliche und agile Dame im Januar 2014 feierte. Und doch ist es wahr. Immer mehr Menschen werden hochbetagt und ihre Biografien rücken immer mehr in den Fokus des öffentlichen Lebens, wie die beiden Ausstellungen zum Thema 100-Jährige im Rathaus Schöneberg in den letzten drei Jahren zeigten. Frau F. genoss ihre Geburtstagsfeier. Lange beschäftigte sie sich mit den Vorbereitungen zu diesem Jubiläum: Probeessen im Restaurant, die Auswahl der Kuchen, die Einladungen. Alles plante sie selbst und konnte es mit Unterstützung des AKB e. V. auch umsetzen. Lebensziele selbstbestimmt zu verwirklichen, ist wohl eines der Geheimrezepte für ein glückliches Älterwerden. Nochmals herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die schöne Feier, liebe Frau F., vom ganzen Team des AKB e. V.

Weitere Informationen zum AKB e. V. gibt es unter 781 10 87.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden