Jörg Knör meint: "Alles nur Show"

Schöneberg.Jörg Knör, der Entertainer unter den Comedians, jongliert mit allem, was auf der Bu¨hne Wirkung hat: Komik, Musik, Parodie und blitzschnellen Karikaturen. Das aktuelle Programm des Bambi-Preisträgers ist ein Ausflug in die Welt der Stars, die gerade Schlagzeilen machen, und beginnt genau da, wo Frauke Ludowigs Stargeflu¨ster aufhört. Alle u¨blichen Verdächtigen auf frischer Tat ertappt: Dieter Bohlen, Bruce Darnell, Bushido, Silvio Berlusconi, Barack Obama, Reiner Calmund, George Clooney, Nicolas Sarkozy... Alles, was unter den roten Teppich gekehrt wurde - Jörg Knör hat es aufgesammelt und serviert es brandaktuell auf der Bu¨hne. "Alles nur Show!" beginnt am 19. Oktober 20 Uhr in der Urania, An der Urania 17. Karten kann man unter 218 90 91 reservieren.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden