Leuchtende Farben

Schöneberg. Schwarze Linien und leuchtende Farben sind das unverwechselbare Erkennungsmerkmal der Bilder von Lilo C. Karsten. In ihren Arbeiten, die Malerei und Zeichnung miteinander verbinden, spiegeln sich Eindrücke fremder Kulturen wider, die die Künstlerin auf Reisen und während Arbeitsaufenthalten in Polen, Spanien, Holland, Schweden, Brasilien und China kennenlernen konnte. Bis 14. September sind ihre Arbeiten in einer Ausstellung mit dem Titel "Kleine Euphorie" im Café-Restaurant "P103 Mischkonzern", Potsdamer Straße 103, zu sehen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.