Nach Unfall schwer verletzt

Schöneberg.In der Nacht zum Sonntag sind in der Kolonnenstraße zwischen Wilhelm-Kabus- und Naumannstraße zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Gegen 23 Uhr fuhr eine 21-Jährige mit ihrem Auto rückwärts und übersah dabei offenbar zwei Fußgängerinnen im Alter von 44 und 56 Jahren, die gerade die Straße überquerten. Beide wurden vom Wagen erfasst. Die 56-Jährige erlitt schwere Kopf- und Rumpfverletzungen. Ihre Begleiterin wurde leicht verletzt.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden