Neues Grün am Cheruskerpark

Schöneberg. Am 15. August 13 Uhr werden die Stadträte Sibyll Klotz und Daniel Krüger den ersten Bauabschnitt zwischen Cheruskerdreieck und Torgauer Straße der Öffentlichkeit übergeben. Fertiggestellt sind ein Aussichtsplatz östlich des Euref-Geländes, der sich an den Cheruskerpark anschließt, und zwei Wege, die im Nordwesten des Areals die Spiel- und Liegeweise des Cheruskerdreiecks einrahmen. Der östliche Weg verknüpft die Grünfläche mit den vorhandenen und neuen Spielbereichen sowie mit dem Zugang zum Park an der Cheruskerstraße. Im Westen erschließt der Tennenweg die ruhigeren Aufenthaltsbereiche mit Schmuckpflanzungen, Bewegungs- und Spielangeboten. Nach dem Wunsch der Bürger wurde der Cheruskerpark an seiner Nordseite eingefriedet, damit Hunde draußen bleiben. Das aus dem Förderprogramm Stadtumbau West finanzierte Projekt soll bis zum Jahresende fertiggestellt sein.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.