Orte auf dem Mauerweg

Schöneberg. Die Ausstellung "Mauerweg" im Bewohnertreff "Kaffee-Klatsch" im Pallasseum, Potsdamer Straße 172c/d, zeigt zehn Fotos von Susanne Wolkenhauer, die sich mit Orten auseinandergesetzt hat, die man auf dem Mauerweg entdecken kann: vom Checkpoint Charlie oder Potsdamer Platz über fast schon zugewachsene, wenig bekannte Orte zu Mauerresten oder romantischen Uferwegen, die man in der Innenstadt nicht vermuten würde. Der Kaffee-Klatsch hat immer Montag bis Freitag von 7 bis 13 Uhr geöffnet.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.