Regenbogen berät Eltern

Schöneberg.Das Regenbogen-Familienzentrum in der Cheruskerstraße 22 bietet am Sonnabend, 16., und Sonntag, 17. November, zum ersten Mal einen Geburtsvorbereitungskurs für werdende Regenbogen-Eltern an. Schwule, lesbische oder Trans-Paare können sich dabei jeweils von 10 bis 17 Uhr über die Schwangerschaft und Geburt sowie die Ernährung und Pflege des Babys nach der Geburt informieren. Die Teilnahmekosten für die Schwangere übernimmt die Krankenkasse, der Partner muss 90 Euro bezahlen. Mehr Infos unter 91 90 16 28 und www.regenbogenfamilienzentrum.de.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.