Restaurant "Grün" neu eröffnet

Geschäftsführer Heiko Hildebrandt freut sich auf Ihren Besuch. (Foto: Raabe)
Am 29. März eröffnete das Restaurant "Grün" in der Nollendorfstraße 10, das seinen Gästen eine junge, leichte deutsche und internationale Küche im sehr guten Preis-Leistungsverhältnis bietet. "Wir führen eine kleine, aber feine wechselnde Speisekarte mit ausgesuchten Spezialitäten, die ausschließlich mit ganz frischen Zutaten zubereitet werden", so der Geschäftsführer Heiko Hildebrandt, der über jahrelange Erfahrung in der Gastronomie verfügt. Zu den kulinarischen Highlights gehören neben dem Business-Lunch und der hausgemachten Pasta beispielsweise Lammschulter mit Drillingen (jungen Kartoffeln in einer Salzlake gegart) und mit einer leichten Jus und Salat serviert oder pochiertes Lachsfilet an Salat mit Stangensellerie, Champignons, Tomaten und Wildreis. Außerdem sind auch die schmackhaften Suppen sowie das "Coulant au chocolat" als Dessert ein wahrer lukullischer Hochgenuss. Edle Weine sowie Flaschenbiere, wie das Unertel aus Bayern, Limonaden, Rhabarber- und Quittensäfte runden das Angebot ab. Das Restaurant "Grün" wird auch im Interieur seinem Namen gerecht, denn hier dominiert die frische Farbe auch in der Dekoration. Die integrierte Galerie zeigt aktuell Bilder von Stefanie Saile, die hier auch gekauft werden können.
So und Mo sowie Mi-Fr 12-15 Uhr sowie 17-1 Uhr, Sa 12-1 Uhr geöffnet (warme Küche immer bis 23 Uhr). 749 293 98.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden