Sex, Drogen und Hexenschuss

Schöneberg. Helene Mierscheid alias Barbara Friedl-Stocks ist von Beruf Lebensberaterin und war zeitweilig auch Politikberaterin. Die studierte Soziologin geht ihrem Beruf am 1. November 20 Uhr im Verein "Begine - Treffpunkt & Kultur für Frauen", Potsdamer Straße 139, kabarettistisch nach. Die 45-Jährige, die erfolgreich Kinderbücher schreibt und als Ghostwriterin für Comedians und Kabarettistenkollegen arbeitet, blickt auf die Zeit von den 80er-Jahren bis heute zurück. Ihre politischen Pointen landen mitten im Regierungsviertel.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.