Spaziergang durch den Kiez

Schöneberg.Die Bürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg, Richard Naumann und Angelika Schöttler (beide SPD), laden am Sonnabend, 8. Dezember, zu einem gemeinsamen Kiezspaziergang ein. Damit wird eine Charlottenburger Tradition nach Schöneberg geholt. Der Spaziergang startet um 14 Uhr auf dem John-F.-Kennedy-Platz und wird durch das Bayerische Viertel bis zur Passauer Straße am KaDeWe führen. Das Viertel um das Kaufhaus gehörte bis 1938 zu Charlottenburg und seither zu Schöneberg. Infos zu den bisherigen Spaziergängen gibt es unter www.kiezspaziergaenge.de.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden