Überraschung zum Valentinstag

Für den 14. Februar hat sich das Team des "ROMA" wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Für den Gast, der es wünscht, wird ein wirklich exklusives Fünf-Gänge-Menü serviert. Dem Glas Prosecco zur Begrüßung folgen eine Antipasti-Auswahl, Tortelloni mit Trüffelfüllung und Zitronensorbet mit Wodka und frischer Minze. Bei dem Hauptgericht hat man die Auswahl zwischen Rinder-Tournedos mit Gänseleberpastete in Madeirasauce mit Gemüse-Trio und Röstitalern sowie Doradenfilet mit Venusmuscheln und grünem Spargel in Kräuter-Weißwein-Sauce und Rosmarinkartoffeln. Den Abschluss bildet eine Dessertkreation. Und das Ganze für 34,50 Euro pro Person. Damit alles reibungslos abläuft, ist für das Menü eine Vorbestellung notwendig. Natürlich werden auch die Gerichte der Speisekarte angeboten. Der ganze Abend erhält seine spezielle Note durch die romantischen Mandolinenklänge von Luca. Aufgrund der großen Nachfrage findet bereits am 28. Februar der nächste Abend mit dem Ensemble "La Dolce Vita" statt. Erleben Sie einen spektakulären Abend mit neapolitanischer Tarantella, moderner italienischer Musik und stimmungsvollen und mitreißenden Gesangsdarbietungen. Reservieren Sie rechtzeitig Ihre Plätze.

Das ROMA befindet sich in der Belziger Straße 60. Reservierungen und Infos unter 781 15 80.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden