Videothek überfallen

Schöneberg.In der Nacht von Freitag auf Sonnabend, 18. und 19. Oktober, ist der Mitarbeiter einer Videothek in der Bülowstraße überfallen worden. Als der 29-Jährige um kurz nach Mitternacht das Geschäft verlassen wollte, drängten ihn drei maskierte Täter zurück und forderten Geld. Die Räuber öffneten eine Kasse und entnahmen den Inhalt. Eine weitere Kasse wurde komplett mitgenommen. Den Angestellten, der bei dem Überfall leicht verletzt wurde, ließen die Täter gefesselt zurück. Er konnte sich selbst befreien und die Polizei alarmieren.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.