Willkommen im Restaurant "Winterfeld"!

Im "Winterfeld" kommt die Pizza ganz frisch aus dem Steinofen. (Foto: Raabe)
Seit Oktober 2009 hat sich das Restaurant "Winterfeld" in der Winterfeldtstraße 58 zu einer festen Größe in der Schöneberger Gastroszene entwickelt. Denn hier gibt es eine abwechslungsreiche italienisch-mediterrane Küche mit regionalen und saisonalen Einschlägen, die keine kulinarischen Wünsche offenlassen. Inhaber Ercan Özcelik und sein Team überraschen unter anderem mit leckerer Steinofenpizza, die beispielsweise mit frischen vegetarischen Zutaten belegt wird, aber auch mit Pasta-Varianten wie Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen, Birnenspalten und Walnüssen. Außerdem im Angebot: Entercôte oder das Lachsfilet in Sesamkruste mit Spinat und Rosmarinkartoffeln in Safran-Weißweinsauce zubereitet. Abgerundet wird das Angebot durch eine wechselnde Tages- und Wochenkarte.Das "Winterfeld" im modern-gemütlichen Ambiente verfügt außerdem über viele Frühstücksvarianten und sorgt auch für einen üppigen Sonntags-Brunch (9.30-15 Uhr) für 9,90 Euro pro Person. Das Lokal bietet 120 Personen Platz (auch geschlossenen Gesellschaften), draußen stehen 60 Plätze zur Verfügung. Ein Catering gibt es auf Wunsch.

Weitere Infos unter 26 07 55 47 oder im Internet auf www.winterfeld-berlin.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden