Neue Notfallpraxis

Berlin: Hygiea-Klinik | Schöneberg. Die private Belegklinik Hygiea in der Fuggerstraße 23 hat am 1. April eine Notfallpraxis eröffnet. Fachbereiche sind Chirurgie, Urologie und HNO. Kleinere internistische Erkrankungen können über die Abteilung Kardiologie der Klinik behandelt werden. Eine Radiologie mit Computertomographie und Röntgen ist 24 Stunden vorhanden. Bei Bedarf und Notwendigkeit können Operationen auch sofort durchgeführt werden. Die neue Notfallpraxis hat an 365 Tagen im Jahr von 19 bis 7 Uhr geöffnet;  23 60 11 70. „Somit können wir eine Unterstützung im Bereich der Notfallmedizin anbieten, da wir wissen, wie überfüllt die Rettungsstellen meistens sind“, sagt Annett Gauruder-Burmester, Ärztliche Direktorin der Klinik. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.