Regionalprofile auf neuem Stand

Tempelhof-Schöneberg. Im Rathaus Schöneberg war man fleißig. Die Mitarbeiter der Koordinierungsstelle für lokales Planen und Handeln, kurz OE SPK, haben die Kurzprofile der Bezirksregionen in Tempelhof-Schöneberg auf den neuesten Stand gebracht. Die Profile mit Kartenausschnitten und ausgewählten Daten wie beispielsweise für den Schöneberger Norden geben einen Überblick über den derzeitigen Zustand der Regionen und ihre Entwicklung. Zu den erhobenen Sozialdaten gehören unter anderem die Altersstruktur, die Zusammensetzung und die Wohnbedingungen; http://asurl.de/1325. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.