1. FC Schöneberg im Torrausch

Schöneberg. Wer kann diesen 1. FC Schöneberg noch stoppen? 10:1 (5:0) siegte der neue Bezirksliga-Tabellenführer am vergangenen Sonntag gegen den Neunten FC Liria und kommt nach zuletzt 31:4 Treffern in den vergangenen vier siegreichen Begegnungen nun auf ein Torverhältnis von sage und schreibe 113:33. Kohl (3), Atesavci (2), Menge (2), Götzenbrucker (2) und Schneider machten es zweistellig - in dieser Form dürfte dem Team von Ayhan Bilek der Aufstieg nicht mehr zu nehmen sein.

Am kommenden Sonntag tritt der 1. FC Schöneberg um 10.45 Uhr beim SV Adler an (Körtingstraße).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.