1. FC Schöneberg: Kantersieg in Lichtenberg

Schöneberg. In der 2. Abteilung der Bezirksliga hat der 1. FC Schöneberg seinen zweiten Tabellenplatz mit einem eindrucksvollen 7:0 (4:0) beim Tabellendritten TSV Lichtenberg verteidigt. Menge (21., 24.), Atesavci (43.) und Layher (45.) hatten für die Pausenführung gesorgt - nach Wiederanpfiff schraubten erneut Atesavci (67.) und Götzenbrucker (71., 73.) das Ergebnis in die Höhe. Am Wochenende pausiert die Bezirksliga. Am Sonntag, 12. April (12.15 Uhr), empfängt der 1. FC Schöneberg dann den FC Liria.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.