1. FC Schöneberg: Knappe Pleite im Topspiel

Schöneberg. In der 2. Abteilung der Bezirksliga hat Tabellenführer 1. FC Schöneberg das Spitzenspiel gegen Verfolger DJK SW Neukölln am vorigen Sonntag mit 1:2 (0:0) verloren. Layer traf in der 70. Minuten lediglich zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Neuköllns Dittmann mit seinem zweiten Treffer die Entscheidung gelang (83.). Bitter: In einer hektischen Schlussphase kassierten die Schöneberger zu allem Überfluss noch zwei Platzverweise. Müller wurde in der 90. Minute mit Rot vom Platz gestellt, ehe Kohl nach Spielende wegen Meckerns Gelb-Rot sah.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.