Bittere Pleiten am Fließband

Schöneberg. Der Landesligist hat keine gute Woche hinter sich. Erst endete das Nachholspiel gegen TuS Makkabi nach einem Gegentor in der Nachspielzeit mit 2:3 (1:1), dann folgte am vergangenen Sonntag ein 2:5 (1:2) bei Hohen Neuendorf.
Kohloffs früher Führungstreffer (2.) war schon zur Pause hinfällig, Davies gelang später nur noch das zwischenzeitliche 2:4 (73.). Nicht die letzte Aktion des Stürmers. Nur vier Minuten nach seinem Tor sah er wegen groben Foulspiels die Rote Karte.

Im Heimspiel gegen Stern Marienfelde am Sonnabend (14 Uhr) wird Inter auf Davies
verzichten müssen. In der Tabelle der 2. Abteilung rutschte der FC Internationale auf Abstiegsrang 14.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.